Dienstag, 11. Februar 2014

Mein heutiger Beitrag...

...zum CREADIENSTAG
ist schon seit Freitag fertig, aber ich habs noch nicht geschafft, ihn zu posten :)
Es ist ein Shirt oder Kleid von allerlieblichst,
diesmal ob des teuren Stoffes wieder ein Shirt und kein Kleid geworden :) davon brauchte ich nämlich nur 50cm, die Ärmel sind Trigema-Putzlappen. Da hab ich jetzt noch ein schönes Stück für die Kids übrig.

OOOOhja, ich bin schwach geworden beim Stoffhändler um die Ecke und hab diesen sauteuren, wunderschönen Sweat von HL gekauft...
diesmal auch brav vorgewaschen und getrocknert, das vergesse ich ja schonmal gerne, aber der ist einfach zuuuu teuer gewesen zum vermurksen 




Eingefasst sind Ärmel und Ausschnitt mit einem schönen gezackten Wäschegummi, welches ich auch an der Empirenaht zwischengefasst habe.... das gefällt mir sooo gut und es gibt den Ärmeln nochmal Halt, die Enden schlabbern dann nicht in jede Drecksarbeit hinein.Die Nähte sind kontrastfarbig abgesteppt. Unten ist das Shirt einfach gesäumt, allerdings rollt es sich leider hoch (schluchz)- vielleicht doch mit Bündchen????

was macht ihr heute so am CREADIENSTAG?

Kommentare:

K didit hat gesagt…

es sieht wirklich wunderhübsch aus! unglaublich, dass du dafür nur 50cm brauchst!!!! :-) lg kathrin

ännisews hat gesagt…

Sieht klasse aus! Und wenn man nur 50 cm vom schicken Stoff braucht, kann man ja noch viel mehr Oberteilchen nähen ohne sich in den Ruin zu stürzen ;-) Praktisch!!!
Liebe Grüße, Änni

Tina Meyer hat gesagt…

Wunderschön geworden!
LG Tina

lenz und lena hat gesagt…

Hi hi, teures Stöffchen kombiniert mit Putzlappen - was für eine gelungene Partnerschaft! Die dehnbare Spitze rundum ist ein total entzückendes Detail. Vielleicht unten wirklich ein Putzlappenbündchen ;-) würde optisch auch ganz gut dazu passen, finde ich.
Seufz, würde auch gerne wieder öfter nähen, habe gerad mal die Faschingskostüme fertiggebracht, komme aber nicht zum Fotografieren. Wenn der Tag nur 4 Stunden länger wäre (aber erst ab dann, wenn die Kinder im Bett sind.....)
LG, Nicole

lenz und lena hat gesagt…

Hi hi, teures Stöffchen kombiniert mit Putzlappen - was für eine gelungene Partnerschaft! Die dehnbare Spitze rundum ist ein total entzückendes Detail. Vielleicht unten wirklich ein Putzlappenbündchen ;-) würde optisch auch ganz gut dazu passen, finde ich.
Seufz, würde auch gerne wieder öfter nähen, habe gerad mal die Faschingskostüme fertiggebracht, komme aber nicht zum Fotografieren. Wenn der Tag nur 4 Stunden länger wäre (aber erst ab dann, wenn die Kinder im Bett sind.....)
LG, Nicole

O´Malley hat gesagt…

Das ist ja ein klasse Oberteil. Die Ärmel sehen so gar nicht nach Putzlappen aus. ;-) Tolles Detail mit dem Wäschegummi.
Viele Grüße
Melanie