Dienstag, 20. August 2013

Sommerkleid für die letzten (?) warmen Tage...

...bitte nicht, unser Urlaub kommt doch erst noch!
Habe mich hier schnitt- und planlos an einem Sommerkleid versucht.... das Oberteil ist mit Hilfe von Shelly entstanden (mein Lieblings-Shirt-Schnitt) - untenrum hab ich Maß genommen und die Mitte ist einfach ein Bündchenstreifen. Ärmel sind etwas gerüscht, auch der Ausschnitt. der Saum ist momentan ein Rollsaum.. Überlege, noch ein Bündchen anzunähen, aber eigentlich mag ichs so auch. 
Die Farben:  eigentlich eher Kinderstoffe, tolle weiche Interlocks- alles Reststücke aber mir gefällts.
(sogar mein Mann fand den Schnitt gut, wobei er meinte.... ziemlich grün!)
Stimmt ja auch. Entstanden über mehrere Etappen, immer mal wieder mit Baby im Tragetuch--- war ziemlich turbulent mit den dreien in den letzten Tagen. Deshalb gibts auch Tragefotos mit Prinzessin, anders gings nicht ;)
und das schick ich jetzt zum creadienstag

Kommentare:

earlybirdone hat gesagt…

Sooo schick :) Ich mag diese zusammengewürfelten Shirt-Rock Kleider voll gerne. Und Deine Stoffwahl ist echt der Hammer :) Voll schick.
Liebe Grüße
Sandra

het meisje hat gesagt…

Dankee :D